The Netherlands – Overijssel

In Zusammenarbeit mit der Stiftung IJssellandschap wird ein Fichtenwald wiederhergestellt. In den vergangenen Jahren wurden die Fichten in diesem Gebiet durch den Ips Typographus, eine Borkenkäferart, stark geschädigt. Die IJssellandschap wandelt diesen ehemaligen Nadelwald in einen klimafesten Laubwald um. Das Hauptziel dieses neuen Naturwaldes ist die Erhaltung und Entwicklung der ökologischen Werte und der natürlichen Prozesse im Wald. In der Pflanzsaison werden mehr als 10 Hektar Wald an verschiedenen Standorten in der Umgebung von Deventer gepflanzt.